Immobilienangebote

News

12.11.2012 Hybridheizung: Öl, Solar und Holz im Heizungs-Verbundsystem

Mit einer Hybrid-Heizung lässt sich der Heizölbedarf leicht um bis zu 70 Prozent und mehr senken. Bei keinem anderen Heizsystem wird so oft zusätzlich Sonnenenergie genutzt wie bei der Ölheizung. "60 Prozent aller neu installierten Öl-Brennwertgeräte wurden im vergangenen Jahr mit Anlagen zur Nutzung der Solarwärme kombiniert", so das Institut für Wärme und Oeltechnik e.V. IWO.

12.11.2012 Energieeffizienzklasse und EU-Label

Heute fällt der Blick beim Kauf von Kühlschränken, Waschmaschinen und Co. meist zuerst auf einen kleinen bunten Aufkleber. Bestimmte Haushaltsgroßgeräte müssen im Handel mit einem Energieverbrauchsetikett – auch EU-Label, EU-Energie-Label, Gerätelabel, Energiesparlabel, oder Energieetikett genannt, ausgezeichnet sein. Das EU-Label gibt Auskunft über die Energieeffizienzklasse eines Gerätes.

12.11.2012 Energielabel

Auch für Gebäude kann errechnet werden, ob Energie in ihnen effizient genutzt wird, oder ob durch mangelnde Dämmung oder veraltete technische Anlange viel Energie verloren geht. Danach können Gebäude in Energieeffizienzklassen eingeteilt werden.

27.03.2012 Traumwohnung: Verkehrslärm ist Ausschlusskriterium

Auch wenn die Wohnung noch so schön ist: Verkehrslärm ist für ein Drittel der Deutschen ein absolutes Ausschlusskriterium, ergab eine Umfrage von Immowelt.de.

27.03.2012 Programmvereinfachung Altersgerecht Umbauen ab 01.04.2012 (Programm-Nr.: 155 bis

Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie sicher schon aus diversen Medien erfahren haben wird zum 31.03.2012 das KfWProgramm „Altersgerecht Umbauen Nr. 155“ geschlossen. Aus diesem Grund müssen die vollständigen bzw. zusagefähigen Darlehensanträge spätestens am 22.03.2012 *) in der zuständigen Kreditabteilung vorliegen.

27.03.2012 Pendler: Erst ab 100 Kilometer steht Umzug zur Debatte

Job in einer anderen Stadt, neue Wohnung - das gilt für die meisten Deutschen erst ab einer Entfernung von rund 100 Kilometern. Das ergab eine Studie von Immowelt.de.

27.03.2012 Möblierte Wohnung zu klein: Mietminderung

Auch für möblierte Wohnungen gilt: Ist die Wohnfläche mehr als zehn Prozent kleiner als vereinbart, kann der Mieter die Miete mindern.

27.03.2012 Lärmbelästigung durch Nachbar-Schnarchen: Keine Mietminderung

Lautes Schnarchen kann nicht nur den Lebensabschnittsgefährten auf die Palme bringen, sondern auch den Nachbarn. In einem Streitfall waren die Bewohner einer Altbauwohnung von den Sägegeräuschen ihres Nachbarn genervt: Sie forderten eine Mietminderung wegen Lärmbelästigung und kündigten die Wohnung fristlos.

28.11.2011 Neue KFW-Änderungen ab 01.01.2012

Ab dem 01.01.2012 gelten bei der KFW neue Förderbedingungen. Wir haben Ihnen alle relevanten Änderungen für wohnwirtschaftliche Förderungen zusammen gestellt.

07.10.2011 Lebensgefährte in Mietwohnung: Zustimmung des Vermieters erforderlich

Wer seinen Lebensgefährten in der Mietwohnung aufnehmen will, muss zuerst den Vermieter um Erlaubnis fragen. Das hat nach Angaben des Immobilienportals Immowelt.de der Bundesgerichtshof entschieden

07.10.2011 Untermiete: Keine Kündigung bei fehlender Erlaubnis

Mieter dürfen ein Zimmer ihrer Wohnung untervermieten, sofern sie ein berechtigtes Interesse daran haben. Zuvor muss allerdings der Vermieter Erlaubnis erteilen. Ein unautorisierter Untermietvertrag führt jedoch nicht zwangläufig zur Kündigung.

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.